Buecher

Donnerstag, 30. März 2006

Die Woche der Empfehlungen

... und von daher werde ich heute auch mal meinen Lieblingsfilm euch vorstellen.

Jane Austen ... ist sicher ein Begriff und an der Stelle wird die männliche Leserschaft, aufhören weiterzulesen.

Pride an Prejudice ... an der Stelle hören dann auch Nele und Sandra auf mit lesen.

Aber ich liebe diesen Film über alles. Nicht die Kinoversion! (die fand ich grausam) Nein, die BBC Verfilmung mit Colin Firth. Mein Lieblingsschauspieler (gestern bei Bastian Sick gelernt, warum es nicht Lieblingschauspieler heisst ;-))

Diese Verfilmung lief mal 1995 im ZDF und wurde von BBC verfilmt. Ich habe alle Teile auf DVD. Wenn jemand, der bis hierher durchgehalten hat, es sich mal ausleihen möchte ... Gern !
Ich habe auch das Buch ... und auch die Version von 1970 (irgendwann so um die Drehe) und auch die Kinoversion ... ach .. und den Drehort habe ich natürlich auch besichtigt und den Soundtrack habe ich auch ! So nun wisst ihr es alle !!!

Ja und Nele du weißt, irgendwann wird auch Mr. Darcy Realität ....

1143_colinfirth7

Mittwoch, 29. März 2006

Noch eine Buchempfehlung

... aber diesmal zum hören !!

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod ...
von Bastian Sick


dieses Audiobuch habe ich mir "gekauft" (wer mich kennt weiß wo) und höre es nun gerade auf meinem Süssen Ipod Nano ... dem Schicken!

Wie Apple das hinbekommt, dass jemand soo viel Geld für einen mp3 Player ausgibt frage ich mich immer wieder, aber egal. Und nur so am Rande, von meinem ersten Gehalt kaufe ich mir sicher ein IBook (tja Sucht nennt man das ;-) ...

zu dem Audiobook, da ich ja, wie die Nele immer so lieb sagt "vom Dorf komme" kann ich mich lt. ihrer Aussage leider nicht immer grammatikalisch korrekt artikulieren. Das Audiobook hilft mir dabei, meine Fehler zu erkennen ...

die geläufigen wären:

- wenn und wann
- als und wie

Buchempfehlung

heute habe ich mal eine Buchempfehlung für euch ...

und wen dieses Buch interessiert, der kann auch gern über openBC Kontakt mit Bernd Sommerfeld aufnehmen oder mal in seinen wirklich sehr interessanten Blog schauen ...



Reise im Mondlicht.

von Antal Szerb, Christina Viragh

In der Eisenbahn ging noch alles gut. Aber dann, in Venedig, entdeckt Mihály die Gässchen. Mit seiner Frau Erzsi ist er nach Italien gekommen, eine Reise, die er sich lange aufgespart hat, jetzt aber aus gutem Grund zu unternehmen getraute: Denn das Paar ist auf Hochzeitsfahrt, und die kann am besten unter der Seufzerbrücke besiegelt werden. Aber Abends zieht Mihály allein durch Venedig und gerät in das Labyrinth der Gässchen, die ihn umschlingen und als anderen Menschen wieder auszuspeien scheinen.

Bereits am nächsten Tag zieht Mihály allein durch Ravenna, um sich die Mosaiken anzusehen, "denn jetzt wusste er schon, dass er mit Erzsi vieles nicht teilen konnte". Die Mosaiken hatte er sich zuvor zusammen mit seiner Jungendliebe Eva in einem Bildband betrachtet und spätestens jetzt wird dem Leser klar, warum der Protagonist von Reise im Mondlicht bisher nicht nach Italien gekommen ist. Denn diese Entdeckungsfahrt durch die antiken Kulturen war seiner großen Liebe vorbehalten gewesen, die offenbar Erzsi doch nicht gewesen ist. Als ihm dann noch ein alter Freund nachreist, um ihn mit seiner Vergangenheit zu konfrontieren und er seine junge Frau am Bahnhof symbolischerweise "aus den Augen verliert", wird Mihálys Italienreise endgültig zu einem Trip in die eigene, rebellische Jugend: Ein Trip, bei dem er auf der Suche nach Eva wie besinnungslos durch das vom Mond beschienene nächtliche Rom gerissen wird.

Kurzbeschreibung
»Ein großartiger Roman (...) ein europäischer Roman voller Anspielungslust, Witz und Weltläufigkeit.« Volker Hage in ›Der Spiegel‹

sorry, die Rezension ist nicht die Meinige ... aber ich bereite gerade eine Präsi für Freitag vor und habe WENIG Zeit ..

Aber liebster Frank .... VIELEN VIELEN Dank für das Büchlein !!

Twitter, Zitate und Flickr Bilder


www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Theresa Foerster. Make your own badge here.

Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de

kostenloser Counter

Suche

 

BlogCounter und Seekport

Technocrati

Kampf dem Spam! Hier klicken!

Web Counter-Modul

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ich schließe diesen...
... aber keine Angst, ich habe einen neuen eröffnet....
theresa_f - 12. Okt, 12:35
Sehr schick. Das Hochland...
Sehr schick. Das Hochland ist ja wirklich schön....
Nele (Gast) - 9. Okt, 11:37
Đà Lạt...
Ok, ich gebe zu es ist nun fast schon zehn Monate her,...
theresa_f - 9. Okt, 00:12
Die letzten Sonnenstrahlen?...
.. wenn dem so war, dann habe ich sie noch mal genutzt....
theresa_f - 30. Sep, 23:01
Ereignisse und Sonstiges...
So so, mal wieder ein Blogpost. Fotos dürfen natürlich...
theresa_f - 29. Sep, 19:55

Zufallsbild

IMG_69215

Mein Lesestoff oder auch Bücher die ich gerade lesen muss/sollte/darf

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Status

Online seit 4502 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Okt, 12:35

RSS Box

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Archiv

Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Gesehene Filme